Menu
Brustvergrößerung mit Eigenfett
Glückliche Patientin nach einer Schönheitsoperation

Ich wollte schon immer einen größeren Busen, aber es sollte ganz natürlich aussehen.

Brustvergrößerung mit Eigenfett Berlin – der natürliche Weg zu größeren Brüsten

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist eine hervorragende Methode für Frauen, die sich eine vollere Brust wünschen, dabei aber auf Silikonimplantate verzichten möchten. Durch dieses Verfahren ist es möglich, innerhalb einer Behandlung etwa eine Körbchengröße mehr zu erreichen. Der Eingriff hinterlässt dabei keine sichtbaren Narben und auch das Risiko einer Kapselfibrose besteht nicht. Zudem werden Sie ungeliebte Fettpolster los, die wir für die Eigenfetttransplantation absaugen.

Ihre Vorteile einer Brustvergrößerung mit Eigenfett bei Dr. Lorentzen

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin

Dr. Lorentzen ist ein erfahrener Chirurg und seit vielen Jahren Experte auf dem Gebiet der Brustvergrößerung mit Eigenfett. Er vereint unterschiedliche Verfahren, um ein effektives Gesamtkonzept anhand Ihrer Bedürfnisse zu erstellen.

Eine Brustvergrößerung sorgt für ein schönes Dekolleté und eine wohlgeformte Brust.

Dr. Lorentzen hat weit über 300 Brustvergrößerungen mit Eigenfett erfolgreich durchgeführt und begeistert seine Patientinnen mit sehr schönen Ergebnissen. Auch auf dem Gebiet von komplizierten Korrekturen, wie Asymmetrien und unschönen Vor-OP‘s, ist er spezialisiert und sehr erfahren.

Praxis Dr. Thomas Lorentzen Berlin

Dr. Lorentzen ist bei seinen Patientinnen sehr beliebt und verfügt daher über sehr viele gute Bewertungen von zufriedenen Frauen auf Jameda. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren heute noch einen Beratungstermin.

Zufriedene Patientin nach einer Brust OP

Was sind die Gründe für eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Ästhetische Gründe Der Wunsch nach einer größeren Brust umtreibt viele Frauen, doch einige möchten sich keine Brustimplantate setzen lassen. Mit einer Eigenfetttransplantation kann die Brust aufgefüllt werden, sodass sich eine schöne, pralle Form ergibt. Die Brust wirkt dabei ganz natürlich und fühlt sich auch so an. Es besteht auch die Möglichkeit, die Form zu verändern. Inwieweit sich Ihre Wünsche erfüllen lassen, erfahren Sie in einem ersten Beratungsgespräch und einer Untersuchung.

Medizinische Gründe Durch eine Brustvergrößerung mit Eigenfett können angeborene Brustfehlbildungen (tubuläre Brust), asymmetrische Brüste oder die Brust nach einer Krebserkrankung, behandelt werden. Hier sind den möglichen Ergebnissen jedoch Grenzen gesetzt. In einem Beratungsgespräch erfahren Sie, ob eine Brustvergrößerung mit Eigenfett in Ihrem individuellen Fall helfen kann, die gewünschte Form herzustellen und ob eine Behandlung dafür ausreicht. Eine Korrektur der Brustwarzen kann auf Wunsch zusätzlich erfolgen.

Wann ist eine Brustvergrößerung mit Eigenfett sinnvoll?

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist sinnvoll, wenn Sie sich eine natürliche Brustvergrößerung ohne Implantate und sichtbare Narben wünschen und über genügend Eigenfettreserven verfügen, auf die Sie verzichten könnten. Sobald Sie gut informiert über die Möglichkeiten, den Ablauf und die Risiken sind, können Sie für sich die Entscheidung treffen, ob eine Brustvergrößerung mit Eigenfett für Sie sinnvoll ist.

Eine Brustvergrößerung sorgt für ein schönes Dekolleté und eine wohlgeformte Brust.

Informationen zur Brustvergrößerung mit Eigenfett in Berlin

1. Ausführliche Beratung Im Beratungsgespräch zur Brustvergrößerung mit Eigenfett werden nicht nur Ihre Wünsche in Bezug auf Ihre Brust besprochen, sondern auch ein Konzept zur Modellierung Ihrer Figur erstellt. Sie können genau bestimmen, welche Bereiche Ihres Körpers durch die vorhergehende Fettabsaugung in eine schlankere Form gebracht werden. Es wäre ja schade, diese wunderbare Gelegenheit nicht zu nutzen, um der Wunschfigur näher zu kommen.

2. Die Voruntersuchung Nachdem Ihr Körper bereits im Beratungsgespräch eingehend untersucht wurde, um ein Gesamtkonzept zu erstellen, findet erst nach der Entscheidung zur OP eine weitere Untersuchung statt. In dieser wird Ihr allgemeiner Gesundheitszustand durch eine Blutuntersuchung geprüft. Wir möchten sicherstellen, dass Sie fit genug für die Vollnarkose und die Heilungszeit sind. Vor allem auch, weil es sich um mehrere Areale handelt, die heilen.

3. Was während der Operation geschieht Die OP erfolgt bei uns in zwei Schritten. Im ersten Schritt findet die Liposuktion und die Modellierung der Figur mit dem body-jet® Verfahren statt, um das Eigenfett zu gewinnen. Im zweiten Schritt wird das Eigenfett mit dünnen Kanülen vorsichtig und schichtweise in die Brust injiziert. Die Fettabsaugung sowie der Fetttransfer geschehen durch Kanülen, die lediglich kleine Einstichstellen hinterlassen, welche nicht vernäht werden müssen.

4. Nachsorgetermine und Heilungsverlauf In den ersten Tagen sollten Sie sich viel Ruhe gönnen. Sie können uns jederzeit kontaktieren, wenn Fragen auftauchen oder Sie Schmerzen haben. Nach 7-10 Tagen erfolgt ein Kontrolltermin. Verzichten Sie in den ersten Wochen auf den Konsum von Nikotin und Alkohol, da dies die Fettanwachsrate mindert. Sie tragen für etwa 6 Wochen Kompressionsmieder für die Brust und die mit der Liposuktion behandelten Areale.

Brustvergrößerung mit Eigenfett Berlin bei Dr. Thomas Lorentzen

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin

Meine Leistungen im Überblick

  • umfassende, persönliche und unverbindliche Beratung zu den Möglichkeiten der Brustvergrößerung mit Eigenfett
  • ausführliche Informationen zu den Kosten und Risiken
  • Demonstration von zahlreichen Vorher-Nachher Bildern behandelter Patientinnen
  • zeitnahe Terminfindung für Ihre Brustvergrößerung mit Eigenfett
  • Kombination mit der Korrektur der Brustwarzen und umfangreicheren Fettabsaugungen sowie weiteren Eigenfettbehandlungen, beispielsweise im Gesicht, möglich
  • ambulante und stationäre Operationen

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. THOMAS LORENTZEN. HIER geht es zu seinem Lebenslauf.

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Thomas Lorentzen

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 10.01.2020
Sehr kompetente und freundliche Beratung

Hervorragend, bin überglücklich über meine Brustvergrößerung bei Dr Lorentzen .Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis, sogar mehr als erwartet ?? Ist ein sehr liebevoller, kompetenter Arzt. Ich habe mich von Anfang an bei ihm und seiner reizenden Mitarbeiterin Gloria ?? Sehr gut aufgehoben gefühlt ??

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 27.08.2019
Sehr Kompetenter Arzt

Ich hatte am 28.06 meine Brust op und war sehr zufrieden.Das Ergebnis ist für mich persönlich wunderschön und meinen Freund gefällt es auch sehr.Ich habe sehr schnell ein Op Termin bekommen, was ich sehr toll fand.Außerdem wurde ich ausreichend aufgeklärt.Dieser Arzt ist sehr zu empfehlen. Liebe Grüße

Beratungsanfrage
loading....

Die Methoden einer Brustvergrößerung mit Eigenfett bei Beautyberlin

Die Methode mit dem body-jet® Verfahren Die Fettabsaugung mit dem body-jet® stellt ein besonders schonendes Verfahren dar. Wir wenden das System seit 2004 sehr erfolgreich an. Unter Verwendung des body-jet® zusammen mit dem AquaShape® LipoCollector™ muss das ausgesiebte, gewaschene Fett nicht mehr zentrifugiert werden und kann direkt für die Injektion in die Brust weiterverwendet werden. Ein weiterer Vorteil liegt darin, dass die Gewinnung der Fettzellen mit der WAL-Methode durch sehr dünne Lumina mit Öffnungen von 0,9 mm möglich ist. Dadurch sind die Fettzellen im Transplantat feiner verteilt und können besser mit den entsprechend dünnen Kanülen injiziert werden, sodass ein geringeres Risiko für Fettgewebsnekrosen und Verkalkungen in der Brust gegeben ist.

Die Methode mit der Mikro-Fett-Transplantation Die bisher angewandten Methoden der Mikro-Fett-Transplantation mit Zwischenschritten, wie dem Zentrifugieren, sind sehr aufwändig und mit langen OP-Zeiten verbunden. Beim Absaugen mit dem body-jet® dagegen kommt das Fett gewaschen und blutarm aus dem Körper. In Untersuchungen konnten wir nachweisen, dass es die gleiche Anzahl von vitalen Fettzellen und Fettstammzellen (Präadipozyten) enthält wie das mit den bisherigen Methoden gewonnene Fett. Es steht damit erstmals eine Methode zur Gewinnung von Fettzellen zur Verfügung, welche die Zeit für die Liposuktion nur geringfügig verlängert und den Zeitaufwand für die gesamte Prozedur deutlich verkürzt.

Kosten und Finanzierung einer Brustvergrößerung mit Eigenfett

Was kostet eine Brustvergrößerung mit Eigenfett? Die Kosten variieren je nach Arealen, die Sie zur Ihrer Fettabsaugung gewählt haben, der Menge des zu transferierenden Fetts, der gewählten Narkose und ggfs. einem stationären Aufenthalt. Daher ist die Angabe von Pauschalpreisen nicht möglich. In einem Beratungsgespräch erhalten Sie ganz nach Ihren Wünschen eine detaillierte Kostenaufstellung für Ihren individuellen Eingriff.

Ist eine Finanzierung oder eine Kostenübernahme möglich? Die Krankenkassen übernehmen die Kosten für den Eingriff nur in seltenen Fällen und vor allem eventuell nur bei einem Brustaufbau nach einer Krebserkrankung. Ihre Behandlungen können Sie in den meisten Fällen auch finanzieren. Hierfür gibt es spezielle Anbieter, oder fragen Sie Ihre Hausbank. Eingriffe der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie sind schon lange kein Tabuthema mehr und ein häufiger Grund für einen Kredit.

Kostenanfrage
loading....

Welche Narkose wird bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett eingesetzt?

Dämmerschlaf

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett kann im Dämmerschlaf vorgenommen werden. Zudem wird Lokalanästhetikum bei der Fettabsaugung sowie beim Transfer angewendet. Sie spüren keinerlei Schmerzen und dösen angenehm vor sich hin.

Vollnarkose

Sie möchten von dem Eingriff lieber gar nichts mitbekommen? Die Vollnarkose ist heutzutage sehr sicher. Sie sind danach auch relativ schnell wieder auf den Beinen und können die Klinik auf Wunsch verlassen, sollten aber bitte abgeholt werden.

Ablauf einer Brustvergrößerung mit Eigenfett in Berlin

Vor der OP

Ab 2 Wochen vor der OP werden blutverdünnende Medikamente unter ärztlicher Aufsicht abgesetzt oder ersetzt. Wir raten, ggfs. den Nikotinkonsum einzustellen, um das Risiko auf Wundheilungsstörungen zu senken und die Anwachsrate der transplantierten Fettzellen zu erhöhen. Am Tag der OP erscheinen Sie bitte nüchtern in der Klinik. Wir treffen uns vor dem Eingriff nochmals zur Besprechung, falls noch Fragen Ihrerseits bestehen. Danach werden die Hilfslinien für die OP angezeichnet und Sie werden vorbereitet. Die Vollnarkose oder der Dämmerschlaf werden eingeleitet.

Während der OP

Im ersten Schritt wird eine Fettabsaugung mit body-jet® in Kombination mit dem AquaShape® LipoCollector™ durchgeführt, um besonders schonend und effektiv Eigenfett zu gewinnen. Eine weitere Aufbereitung ist nach der innovativen Methode nicht notwendig. Das gewonnene Eigenfett wird dann mit feinen Kanülen Schicht für Schicht vorsichtig in die Brust injiziert. Der gesamte Eingriff kann somit bis zu 2 Stunden dauern. Die kleinen runden Einstichwunden von den Kanülen zur Fettabsaugung sowie zum injizieren des Eigenfetts müssen nicht genäht werden und verschließen sich nach wenigen Stunden.

Nach der OP

Nach der OP bleiben Sie eine Nacht in unserer Klinik oder dürfen nach Hause. Sie sollten sich ein paar Tage Ruhe gönnen und Ihre Brust regelmäßig kühlen, um Schwellungen und Blutergüsse zu minimieren. Sie können in der Regel nach 10 - 14 Tagen wieder arbeiten gehen, sollten jedoch für 2 - 4 Wochen auf körperlich anstrengende Tätigkeiten verzichten. Wie lange Ihre Ausfallzeit ist und wie lange Sie auf Sport verzichten müssen, hängt von Ihrem Beruf und Ihren Vorlieben ab. Dies besprechen wir vor der OP, damit Sie alles gut planen können. Sie tragen für ca. 4 Wochen einen speziellen Sport-BH.

Wie sollten Sie sich nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett verhalten?

1. Sorgen Sie für das zeitlich vorgeschriebene Tragen des Kompressionsmieders Sowohl für die Brust als auch für die mit der Liposuktion behandelten Areale ist das Tragen des Kompressionsmieders von größter Bedeutung. Das Mieder entlastet das Gewebe, sorgt für eine schöne straffe Haut und eine perfekte Form. Sie sollten Ihre Kompressionsmieder für etwa 6 Wochen Tag und Nacht tragen und dieses lediglich zum Duschen ablegen.

2. Verzichten Sie für ein paar Tage nach der OP auf das Duschen Damit die kleinen Einstichstellen später nahezu unsichtbar sind, ist es vorteilhaft, wenn diese in den ersten Tagen nicht durch Wasser aufgeweicht werden. Die Narben heilen am unauffälligsten ab, wenn sie in den ersten Tagen schön trocken gehalten werden. Waschen Sie sich am besten nur mit einem Waschlappen und lassen Sie Ihre Kompressionsmieder an. Sie dürfen diese Zeit ohnehin auf der Couch verbringen.

3. Schlafen Sie mit erhöhtem Oberkörper Für die Heilung der Brust ist es ideal, wenn Sie mit leicht erhöhtem Oberkörper schlafen. Dadurch wird der Lymphfluss optimiert und Schwellungen können verhindert werden. Zusätzliche Schwellungen belasten das Gewebe und sollten möglichst vermieden werden. Es ist auch hilfreich, die behandelten Areale zu kühlen. Verwenden Sie jedoch bitte Kühlpacks auf Kühlschranktemperatur.

4. Verzichten Sie auf körperliche Belastungen nach der OP Da mehrere Heilungsprozesse in Ihrem Körper gestartet werden, sollten Sie sich in den ersten Tagen sehr viel Ruhe gönnen, auch wenn Sie keine Schmerzen haben. Sie werden sich höchstwahrscheinlich sehr schnell wieder fit fühlen. Nach etwa 10 Tagen können Sie langsam beginnen, sich in Ihren Alltag einzufinden, sollten aber für etwa 6 Wochen alle anstrengenden Sportarten vermeiden.

Fragen Sie Dr. Lorentzen

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin
decorativ masking element
Wie lange hält eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Die Brustvergrößerung mit Eigenfett hält in der Regel ein Leben lang. Einmal angewachsene Fettzellen werden in der Brust nicht mehr abgebaut. Starke Gewichtsschwankungen sollten vermieden werden.

Habe ich Schmerzen nach der Brustvergrößerung mit der Eigenfetttransplantation?

Nein, die Brustvergrößerung mit Eigenfett ist ein sehr schmerzarmer Eingriff. Sollten dennoch Schmerzen auftreten, können diese mit leichten Schmerzmitteln behandelt werden. Hier beraten wir Sie gerne.

Warum muss ich einen Sport-BH nach Brustvergrößerung tragen?

Der spezielle BH schützt die neue Form der Brust und sorgt dafür, dass das Gewebe und die Haut schön straff werden. Für ein optimales Ergebnis sollte dieser 4 Wochen lang Tag und Nacht getragen werden.

Stellen Sie ihre Frage an Dr. Thomas Lorentzen
loading....

Welche Komplikationen können bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett auftreten?

1. Schwellungen und Blutergüsse Zu den häufigen Nebenwirkungen einer Brustvergrößerung mit Eigenfett und der vorhergehenden Fettabsaugung zählen Schwellungen und Blutergüsse. Diese vergehen in den ersten Wochen und es bleiben maximal noch kleinere Restschwellungen bestehen, die spätestens nach 3 Monaten abklingen. Diese Nebenwirkungen stellen keinen Anlass zur Sorge dar.

2. Empfindungsstörungen der Haut Selten kommt es zu Empfindungsstörungen der Haut. Bei einer Empfindungsstörung kann sich die Haut bei Berührung taub oder anders als sonst anfühlen. Meist ist die Empfindung nach wenigen Monaten wieder vollständig hergestellt. Nur ganz selten bleiben Empfindungsstörungen der Haut bestehen. Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett erfolgen in der Regel keine Schnitte, daher ist das Risiko sehr gering.

3. Infektionen und Wundheilungsstörungen Wir achten während der OP strengstens auf ein steriles Vorgehen und unsere modernen OP-Räume erfüllen den höchsten Standard. Bei einer Brustvergrößerung mit Eigenfett kommt es selten zu Infektionen, da die kleinen Einstichstellen sehr schnell zuheilen. Sollte es doch zu einer Infektion kommen, werden Sie nachbehandelt, damit die Wundheilung wieder optimal verläuft.

4. Störungen der Narbenbildung Störungen in der Narbenbildung treten ebenfalls selten auf, da es sich lediglich um kleine Einstichstellen handelt. Manche Menschen neigen von Natur aus zu einer schlechten Narbenbildung und manchmal kann eine Infektion oder das Nichteinhalten der Regeln nach der OP dafür sorgen. Gerne empfehlen wir Ihnen spezielle Kosmetika zur Narbenbehandlung. Narben können auch jederzeit korrigiert werden.

5. Asymmetrien Bei einer Liposuktion sowie beim Fetttransfer kann es zu Asymmetrien kommen. Wir halten dieses Risiko sehr gering, indem wir modernste Methoden wie body-jet® mit dem AquaShape® LipoCollector™ anwenden, die mir ein präzises Arbeiten ermöglichen. Jedoch bleibt ein geringes Restrisiko bestehen. Vor allem, weil es auch von Ihrem Körper abhängt, wie die implantierten Fettzellen anwachsen. Asymmetrien können korrigiert werden.

Dr. med. Thomas Lorentzen - beautyberlin

Weitere Fragen und Antworten zur Brustvergrößerung mit Eigenfett

+

Wie verläuft die Heilung bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Die eingeheilten Zellen verbleiben dauerhaft im Gewebe. Nach ca. 6 Wochen sind etwa 80% der transplantierten Zellen eingeheilt. Die Rate der Einheilung der Fettzellen nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett ist von verschiedenen Faktoren abhängig. Je jünger ein Mensch ist, desto besser verlaufen alle Heilungsprozesse. Wichtig ist auch der Anteil an Stammzellen in den gewonnenen Fettzellen. Rauchen und die Einnahme von bestimmten Medikamenten kann die Einheilungsrate verschlechtern.

+

Wie verhalte ich mich richtig nach der Operation?

Gönnen Sie sich ein paar Tage Ruhe und kühlen Sie Ihre Brust regelmäßig, um den Heilungsprozess optimal zu unterstützen. Schlafen Sie in den ersten Tagen nachts leicht erhöht und auf dem Rücken. Vermeiden Sie anstrengende Tätigkeiten für mindestens 2 Wochen, intensiven Sport für mindestens 4 Wochen. Tragen Sie Ihren Sport-BH bitte für 4 Wochen - Tag und Nacht.

+

Wie wird meine Brustvergrößerung mit Eigenfett geplant?

Bei der Brustvergrößerung mit Eigenfett wird eine Fettabsaugung mit Modellierung der Figur sowie eine Brustvergrößerung durch Eigenfetttransplantation in einem Schritt geplant. Daher sind oftmals mehr als ein Beratungsgespräch nötig, um alle Fragen zu beantworten und die beste Entscheidung zu treffen.

+

Wie lange falle ich nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett aus?

Dies kommt ganz auf Ihren Beruf und Ihre Hobbys an. Arbeiten Sie in einer sitzenden Tätigkeit, können Sie bereits nach einer Woche wieder zur Arbeit gehen. Auf körperlich anstrengende Tätigkeiten sollten Sie jedoch mindestens 2 Wochen lang verzichten. Gesellschaftsfähig sind Sie sofort, sollten sich jedoch mindestens 2 – 3 Tage ausruhen und viel Schlafen.

+

Welche Vorteile hat eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Die Vorteile der Brustvergrößerung mit Eigenfett bestehen darin, dass innerhalb einer Operation Fett entnommen und übertragen wird. So werden ungeliebte Fettpolster, etwa am Bauch, an den Oberschenkeln oder dem Po entfernt und gleichzeitig der Leidensdruck einer „zu kleinen Brust” beseitigt. Weiterhin sind die Vitalität und die Einheilungsrate der gewonnenen Fettzellen aufgrund des schonenden Verfahrens sehr gut. Der gesamte Eingriff kann unter Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf und ambulant durchgeführt werden.

+

Warum ist das Ergebnis einer Brustvergrößerung mit Eigenfett so natürlich und die Methode so besonders?

Eine Brustvergrößerung mit Eigenfett ist vom Ergebnis her eine sehr natürliche Brustvergrößerung. Auch das Feeling bei einem Busen, der mit Eigenfett vergrößert wurde, ist sehr angenehm. Ich verwende seit 2004 die body-jet® Methode zur Fettabsaugung. Diese Methode ist besonders gut geeignet, um vitale lebende Fettzellen zur Transplantation zu gewinnen. Die von mir entwickelte Technik zum natürlichen Brustaufbau - „Controlled Autologous Fat Tansplantation” (CAFT), erlaubt es, besonders gezielt und genau den individuellen Anforderungen bei der Brustvergrößerung Rechnung zu tragen. Dieses Verfahren gehört inzwischen seit 2009 zu meinem Routine-Spektrum und ich kann auf zahlreiche zufriedene Patientinnen zurückblicken.