Menu
Glückliche Patientinnen nach ihren Schönheitsbehandlungen

Methoden der Brustvergrößerung - Schnitttechniken und Platzierungsmöglichkeiten

Brustimplantate können grundsätzlich über drei Zugänge eingesetzt werden. Diese drei Schnitttechniken haben sich bewährt und können die verschiedenen Bedürfnisse der Patientinnen erfüllen. Auch bei der Platzierungsmöglichkeit der Implantate stehen drei Methoden zur Verfügung. Je nach Ausgangslage, Anatomie, Wünschen und Lebensstil der Patientin kann eine geeignete Schnitttechnik und Platzierung des Implantats gewählt werden.

Mögliche Schnittstellen bei einer Brustvergrößerung:

  • Achsel (axillär)
  • Unterbrustfalte (inframammär)
  • Brustwarzenhof (areolär)

Platzierungsmöglichkeiten für die Brustimplantate:

  • Zwischen Brustdrüse und Brustmuskel (subglandulär)
  • Unter dem Brustmuskel (submuskulär)
  • Dual Plane (subpectoral)
OP Methoden Brustvergrößerung - Schnittführung

Sie haben Fragen oder wünschen einen Termin?

Unterbrustfalten-Schnitt

Die inframammäre Schnittführung wird am häufigsten angewendet. Ein jeweils nur 3-4 Zentimeter langer Schnitt reicht aus, damit die Chirurgin oder der Chirurg ein optimales Sichtfeld hat und die Implantate exakt platzieren kann. Auch XXL Implantate können über diesen Zugang eingesetzt werden.

Vorteile

  • Niedrigstes Infektionsrisiko
  • Exakte Positionierung und Brustmodellierung möglich
  • Stillfähigkeit bleibt erhalten

Nachteile

  • Narbe bei sehr kleinen Brüsten ohne Umschlagsfalte sichtbar

Transaxillärer Schnitt (Achselschnitt)

Bei der axillären Schnittführung wird jeweils ein 3-5 Zentimeter langer Schnitt in der Achsel gesetzt. Die Platzierung der Implantate ist bei diesem Zugang erschwert. XXL Brustimplantate lassen sich hierdurch nicht einsetzen.

Vorteile

  • Narbenfreie Brust
  • Stillfähigkeit bleibt erhalten

Nachteile

  • Erhöhtes Risiko einer Fehlpositionierung der Implantate
  • Narben in den Achselhöhlen

Brustwarzenhof-Schnitt

Die areoläre bzw. auch periareoläre Schnittführung wird vor allem dann angewendet, wenn die Brustwarzen verkleinert oder neu positioniert werden sollen. Durch diesen Zugang lassen sich kleine bis mittelgroße Implantate einsetzen.

Vorteile

  • Unauffällige Narben
  • Korrektur der Brustwarzen möglich

Nachteile

  • Für größere Brustimplantate ungeeignet
  • Erhöhtes Risiko für Sensibilitätsverlust und Einschränkung der Stillfähigkeit

Platzierung der Implantate

Brust OP Methoden - Lage der Implantate

Subglandulär

Platzierung der Brustimplantate unter der Brustdrüse und über der Brustmuskulatur.

Vorteile

  • Schnellere Heilungszeit
  • Kaum Schmerzen nach der OP
  • Vorteilhaft bei erschlaffter Brust

Nachteile

  • Für sehr kleine Brüste und sehr schlanke Frauen ungeeignet
  • Absinken der Brustimplantate mit altersbedingter Hauterschlaffung
  • Erhöhtes Risiko für die Entwicklung einer Kapselfibrose

Submuskulär

Platzierung der Brustimplantate vollständig unter der Brustmuskulatur.

Vorteile

  • Eignet sich besonders für schlanke Frauen
  • Die Implantate können nicht verrutschen
  • Niedrigstes Risiko für Sichtbarkeit der Implantatränder (Ripping)
  • Niedrigstes Risiko für die Entwicklung einer Kapselfibrose
  • Brust ist vor dem Absinken geschütz

Nachteile

  • Längerer Heilungsprozess
  • Höheres Schmerzempfinden in den ersten Tagen nach der OP

Subfacial

Bei der subfacialen Brustvergrößerung wird aus der zarten, aber sehr stabilen Faszie des Brustmuskels eine Tasche geformt, indem diese leicht vom Muskel abgelöst wird. Dabei wird der Muskel nicht geschädigt und bleibt in seiner Kraft und anatomischen Beschaffenheit komplett erhalten.

Vorteile

  • Implantate sind gut vor dem Verrutschen geschützt
  • Sehr natürliche Brustform
  • Eignet sich besonders für Sportlerinnen

Nachteile

  • Längerer Heilungsprozess
  • Leichtes Absinken der Brustimplantate mit altersbedingter Hauterschlaffung möglich

Für jede Frau die richtige Brust OP

Sie haben weitere Fragen?

Gerne sind wir für Sie da und stehen Ihnen mit all unserem umfangreichen Wissen zur Verfügung. Rufen Sie uns einfach an!

✆ 030 20455610