Menu
Botox

Hier kann ich mich auf ein tolles Ergebnis verlassen und sehe so jung aus, wie ich mich fühle!

Botox Berlin – für ein frischeres und jugendlicheres Hautbild

Der Einsatz von muskelentspannenden Medikamenten stellt in der klassischen sowie ästhetischen Medizin eine Revolution dar. Die Muskulatur kann ohne schädliche Nebenwirkungen auf die Gesundheit oder sonstigen Langzeitfolgen entspannt werden. Mit dieser Fähigkeit wird die minimalinvasive Behandlung mit Botox-Injektionen zu einer Wunderwaffe um jugendliche Schönheit zu erhalten. Falten können geglättet, Gesichtszüge positiv verändert und einer Neubildung von Falten effektiv vorgebeugt werden, wobei eine natürlich wirkende Mimik erhalten bleibt. Zudem können auch Beschwerden wie Migräne oder Zähneknirschen verbessert werden.

Ihre Vorteile einer Botox-Behandlung in Berlin

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin

Dr. Lorentzen ist ein erfahrener Chirurg und seit vielen Jahren Experte auf dem Gebiet der Faltenbehandlung mit Botox. Als Spezialist für die Botoxbehandlung vereint er unterschiedliche Verfahren der Reduktion von Falten zu einem effektiven Gesamtkonzept.

Vampir Lifting bei Beautyberlin.de

Dr. Lorentzen hat bereits tausende Botox-Behandlungen durchgeführt und weiß daher genau, wie hoch die richtige Dosierung für ein natürliches Ergebnis sein muss. Er begeistert seine Patientinnen mit sehr schönen Ergebnissen.

Praxis Dr. Thomas Lorentzen Berlin

Dr. Lorentzen ist bei seinen Patientinnen sehr beliebt und verfügt daher über sehr viele gute Bewertungen von zufriedenen Frauen auf Jameda. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie heute noch einen Beratungstermin.

Vampir Lifting by Beautyberlin

Welche Gründe sprechen für Botox?

Ästhetische Gründe

Botox ist die ideale Lösung, wenn Sie Falten vorbeugen oder bestehende Falten glätten möchten. Es ist und bleibt die effektivste minimalinvasive Anti-Aging-Methode gegen Mimikfalten. Besonders häufig werden Stirn- und Zornesfalten mit Botox behandelt, da durch sie schnell ein pessimistisch wirkender Gesichtsausdruck entstehen kann und dies viele Menschen stört. Des Weiteren können unerwünschte Gesichtszüge, wie etwa hängende Augenlider und Mundwinkel, behandelt werden. Eine effektive Faltenvorbeugung kann bereits mit einer ganz geringen Injektionsdosis erreicht werden.

Medizinische Gründe

Meine Praxis wird auch aus medizinischen Gründen aufgesucht. Besonders häufig kommen Patienten, die an Migräne oder Bruxismus (Zähneknirschen) leiden. Durch die gezielte Entspannung der Muskulatur, welche an den Beschwerden beteiligt ist, können diese gelindert werden. Bei Migräne-Patienten liegt die Erfolgsrate etwa bei 25%, bei Bruxismus-Patienten hingegen bei nahezu 100%, da eine Entspannung der Kiefermuskulatur ein zu starkes Pressen oder Knirschen verhindert. Nach neuen Erkenntnissen können auch Depressionen durch gezielte Botox-Injektionen gelindert werden.

Botox Berlin bei Dr. Thomas Lorentzen

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin

Meine Leistungen im Überblick

  • umfassende, persönliche und unverbindliche Beratung zu den Möglichkeiten der Botox-Behandlung
  • ausführliche Informationen zu den Kosten und Risiken
  • Demonstration von zahlreichen Vorher-Nachher Bildern behandelter Patienten
  • zeitnahe Terminfindung für Ihre Botox-Behandlung
  • hochwertige Präparate namhafter Hersteller

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. THOMAS LORENTZEN. HIER geht es zu seinem Lebenslauf.

Das sagen unsere Patienten zu BEAUTYberlin

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 15.10.2017
Sehr vertrauensvoller Arzt
graphic

Bereits seit einiger Zeit suche ich regelmäßig Dr Lorentzen zur Botoxbehandlung auf und da ich bereits einige andere Ärzte diesbezüglich ausprobiert habe, muss ich sagen dass ich mich bei ihm am besten aufgehoben fühle. Das Ergebnis ist jedes Mal absolut natürlich und super, er nimmt sich Zeit für seine Patienten und auch das ganze Team ist immer sehr freundlich. Für mich der beste Botox Doc in Berlin!

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 01.05.2018
Ein sehr kompotenter Arzt.!!!Nur super Ergebnisse!
graphic

Habe auch sehr viele Verwandte und Bekannte zum Dr. Lorentzen geschickt, weil ich selbst von seiner Arbeit begeistert bin. Alle sind mit den Ergebnissen ( Brustvergrösserung, Fettabsaugen, Botox-und Hyaluron Unterspritzung) sehr, sehr zufrieden. Man bekommt sehr schnell einen Termin. Seine Empfangsdame, Gloria ist eine Perle.

Beratungsanfrage
loading....

Wie wirkt Botox?

Botox - die Wirkung

Botulinumtoxin ist ein Eiweiß, welches an den Nervenenden ansetzt und die Reizübertragung zur Muskulatur mindert bzw. vollständig blockiert. Dieses Eiweiß wird auf natürliche Weise vom Körper abgebaut und birgt keine Risiken auf gesundheitliche Schäden. Es dauert etwa 4 - 8 Monate, bis der Körper das Eiweiß vollständig abgebaut hat und die Muskulatur wieder ihre normale Kraft erreicht. Botulinumtoxin wird in der Medizin bereits seit vielen Jahren angewendet, und dass in einer weitaus höheren Dosis.

Botox in der klassischen Medizin

In der ästhetischen Medizin werden im Gegensatz zur klassischen Medizin, wo Botulinumtoxin beispielsweise gegen Spasmen eingesetzt wird, sehr geringe Mengen verwendet. Die Dosis entscheidet, wie stark die Muskulatur noch auf Reize reagiert. Somit kann exakt bestimmt werden, wie Gesichtszüge verändert werden und wie stark sich die Haut noch in Falten legt. Es braucht viel Erfahrung, um zu erkennen, wie stark die Muskulatur im Normalzustand ist und welche Dosis das gewünschte Ergebnis erzielt.

Botox Berlin - Für welche Falten ist eine Botox-Behandlung geeignet?

Botox eignet sich besonders gut für die Behandlung von mimisch bedingter Faltenbildung und zur Beeinflussung ungewollter Gesichtszüge. In der Faltenbehandlung werden Stirnfalten, Zornesfalten, Augenfalten (Krähenfüße), Nasenfältchen, Oberlippenfältchen und Mundwinkelfalten behandelt. Auch beim „Erdbeerkinn“ und bei Halsfalten kann Botox eingesetzt werden.

Bei der gezielten Beeinflussung der Mimik werden oft hängende Augenlider (mit dem „Eyebrow Lift“) und hängende Mundwinkel behandelt. Die meisten Menschen möchte Gesichtszüge und Falten behandeln, die sie alt, müde oder genervt wirken lassen. Eine starke Zornesfalte kann beispielsweise dafür sorgen, dass man zornig wirkt, auch wenn man völlig entspannt ist.

Vampir Lifting bei Beautyberlin.de

Wie hoch sind die Kosten für Botox?

Die Kosten für eine Botox-Behandlung variieren stark und hängen von den behandelten Arealen und der verwendeten Dosis ab. Ein vorhergehendes Beratungsgespräch ist unabdingbar für ein Ergebnis nach Ihren Wünschen.

Oftmals ist auch eine Kombination aus der Botox-Behandlung und anderen minimalinvasiven Behandlungen die ideale Methode, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie erhalten nach einem Beratungsgespräch eine detaillierte Kostenaufstellung.

Kostenanfrage
loading....

Ablauf einer Botox-Behandlung bei BEAUTYberlin

Vor der Behandlung

In einem Beratungsgespräch wird ein konkretes Behandlungskonzept erstellt, welches auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ausgerichtet ist. Eventuell ist auch eine Kombination mehrerer Behandlungen sinnvoll.

Während der Behandlung

Die Behandlung selbst dauert nur wenige Minuten. Das muskelentspannende Medikament wird mit feinen Nadeln in die betreffende Muskulatur injiziert. Dies wird von den meisten Menschen nicht als schmerzhaft wahrgenommen.

Nach der Behandlung

Eventuell entstandene Rötungen, kleine Schwellungen und Blutergüsse dürfen überschminkt werden und Sie sind sofort gesellschaftsfähig. Die Wirkung baut sich langsam auf und es dauert bis zu 14 Tage, bis das Endergebnis erreicht ist.

Fragen Sie Dr. Lorentzen

Dr. med. Thomas Lorentzen Berlin
decorativ masking element
Was für ein Gift ist Botox?

Botox ist im Grunde genommen ein Nervengift, welches zuerst in abgelaufenen Wurstkonserven nachgewiesen wurde. Für die moderne Medizin wird es synthetisch aus dem Bakterienstamm Clostridium botulinum hergestellt.

Gibt es Nebenwirkungen?

Rund um die Einstichstellen können kleine Schwellungen oder Blutergüsse entstehen. Diese dürfen jedoch überschminkt werden und vergehen nach wenigen Stunden bis Tagen von selbst. Durch Kühlen der behandelten Areale können diese Risiken vermindert werden.

Wie wird Botox erstellt?

Botox ist ein Medikament und wird auf synthetische Weise aus Botulinumtoxin A hergestellt, welches von dem Bakterienstamm clostridium botulinum erzeugt wird. Dabei kommen aufwändige Verfahren aus der Biotechnologie zum Einsatz, welche einen Grund für den hohen Preis darstellen.

Stellen Sie ihre Frage an Dr. Thomas Lorentzen
loading....

Was sollte man vor und nach einer Botox-Behandlung beachten?

Vor der Behandlung

Um das Risiko auf kleine Blutergüsse zu verringern, hilft es, in den Tagen vor der Behandlung auf blutverdünnende Medikamente und Alkohol verzichten. Sollten Sie an akutem Herpes oder allergischen Ekzemen leiden, muss die Behandlung bis zum Abklingen der Beschwerden verschoben werden.

Nach der Behandlung

Nach der Botox-Behandlung sollten Sie sich für ca. 4 Stunden nicht hinlegen oder körperlich anstrengende Tätigkeiten ausüben, um eine ungewollte Verbreitung des unterspritzten Mittels zu verhindern. Botox braucht Zeit, um an den Nervenenden anzudocken.

Dr. med. Thomas Lorentzen aus Berlin

Weitere Fragen und Antworten zu Botox

+

Wann fängt Botox an zu wirken?

Die Wirkung beginnt innerhalb der ersten Woche nach Applikation. Botox braucht etwa 2 Wochen, um seine volle Wirkung zu entfalten. Innerhalb dieses Zeitraums werden Sie praktisch jeden Tag eine deutliche Verbesserung Ihres Erscheinungsbildes bemerken.

+

In welchem Alter sollte man mit einer Botox-Behandlung beginnen?

Die ersten Falten können sich bereits mit Mitte 20 zeigen und es ist durchaus sinnvoll, dann schon zu beginnen. Grundsätzlich gilt: Je früher Sie mit der Anti-Aging-Behandlung beginnen, desto bessere Resultate lassen sich erzielen. Auch bei feinen Falten oder zur Vorbeugung von weiteren mimischen Falten kann Botox eingesetzt werden. Doch letztendlich entscheiden Sie ganz für sich, wann der ideale Zeitpunkt für eine Faltenbehandlung mit Botox ist.

+

Wann lässt die Wirkung von Botox nach und wann sollte man die Behandlung wiederholen?

Die Wirkung einer Botox-Behandlung hält 4 – 8 Monate an. Sobald die Aktivität der Muskeln wieder zunimmt, kann die Behandlung wiederholt werden. Eine dauerhafte Lähmung der Muskulatur ist nicht zu befürchten.

+

Warum wirkt Botox erst nach Tagen?

Es dauert eine gewisse Zeit, bis das Eiweiß an den Nervenzellen angedockt ist und die Signalübertragung an die Muskulatur hemmt. Eine erste Wirkung sehen Sie etwa 2 – 3 Tage nach der Behandlung und nach 2 Wochen ist das Endergebnis sichtbar.

+

Kann bei einer Botox-Behandlung etwas schief gehen?

Ja, es kann eine zu hohe Dosis verwendet werden. Dies sorgt dann für starre Gesichtszüge und im schlimmsten Fall für Asymmetrien. Zu wenig Dosierung kann man ausgleichen, zu viel nicht. Da hilft dann nur warten, bis die Wirkung nachlässt. Daher ist es so wichtig, nur zu erfahrenen Fachärzten zu gehen. Auch sollte bei der ersten Behandlung mit einer geringen Dosis begonnen werden, um zu prüfen, wie die Muskulatur reagiert.